KITA

Die Kindertagessttätte Kirchditmold liegt in einem ruhigen Wohngebiet von Kassel, umgeben von einem großen Außengelände mit viel Platz für Bewegung und Naturbegegnung. Die meisten Kinder, die den Kindergarten besuchen, kommen aus den angrenzenden Wohnsiedlungen. Es gibt vier Kindergartengruppen (3-6 Jahre) und eine alterserweiterte Gruppe (1,5-6 Jahre). In den beiden Hortgruppen werden Kinder von 6-10 Jahren betreut. Alle Gruppen werden von einer Erzieherin/einem Erzieher geleitet. Zusätzlich unterstützen Integrationskräfte, eine Springkraft und eine Berufspraktikantin/ein Berufspraktikant die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher.

Im Kindergarten gibt es Halbtagsplätze mit oder ohne Mittagsverpflegung bis 12/13 Uhr, Dreivierteltagsplätze bis 14:30 Uhr und Ganztagsplätze bis 16.30 Uhr. Im Hort gibt es Hort-II-Plätze bis 17 Uhr und betreute Grundschulplätze mit oder ohne Mittagsverpflegung bis 13:30/14 Uhr. Außerdem wird ab 7:00 Uhr Frühdienst und bei Bedarf Spätdienst angeboten.

Die Kindertagesstätte Kirchditmold bietet den Kindern vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten, sich in der Gemeinschaft zu erleben und weiter zu entwickeln.

Folgende Lernangebote finden regelmäßig statt:
- Stuhlkreis, Kinderkonferenz
- Kreatives/Künstlerisches Gestalten
- Projektarbeit/Naturbegegnungen
- Gezielte Bewegungsstunde/Offene Bewegungsbaustelle
- "Würzburger Sprachprogramm" (Hören Lauschen Lernen)
- "Zahlenland"
- Bilderbuchbetrachtung, auch mit Unterstützung durch Vorlesepaten
- Vorschulgruppe
- Musikalische Früherziehung
- Kindercafé